11.03.2009

Mittlerweile wurde der Korpus mehrfach gewässert und bis zur Körnung 320 feingeschliffen.
Aus ein paar Restholzbrettern wurde eine Haltevorrichtung zusammengeschustert.
Damit kann der Korpus zum Lackieren beliebig gedreht werden.